Terra DANNEMANN Brand - Tobacco • Excellence • Craft

UNSERE TERRA Willkommen in unserer Welt

DANNEMANN Tobacco • Excellence • Craft - fullsize header image

Willkommen auf der TERRA DANNEMANN, dem spirituellen Zuhause des Unternehmens DANNEMANN im Herzen der Region Mata Fina im brasilianischen Bundesstaat Bahia. Seit über 140 Jahren liefert die TERRA DANNEMANN den Tabak für unsere Cigarren- und Cigarillomarken. Bis heute führen unsere sogenannten Charuteiras hier das traditionelle Handwerk des Zigarrenrollens fort. Wir laden Sie ein, unsere faszinierende Welt zu erkunden und freuen uns, Sie auf Ihrer Reise nach Bahia bei uns begrüßen zu dürfen.

UNSERE ANFÄNGE

Eine stolze Geschichte der Exzellenz

1872 hatte ein junger Mann aus Bremen – er war gerade einmal 21 Jahre alt – eine Vision: Er wollte die besten Cigarren der Welt herstellen. Dieser Mann hieß Geraldo Dannemann und war, wie sein Name bereits vermuten lässt, der Gründer von DANNEMANN.
Geraldo ließ sich damals in der kleinen, am Rio Paraguaçu liegenden Stadt São Félix im Bundesstaat Bahia und im Herzen der Region Mata Fina, nieder. Bereits damals war diese Gegend für ihren besonders dunklen und aromatischen Tabak berühmt. In São Félix baute Geraldo Dannemann dann auch seine erste Cigarrenfabrik (die bis heute in Betrieb ist) und startete mit Hilfe ansässiger Mitarbeiter die Produktion feiner, handgerollter Cigarren.

Geraldo war sich darüber im Klaren, dass er den besten Tabak der Region benötigte, um die besten Cigarren der Welt herstellen zu können. Daher bemühte er sich von Beginn an um eine Partnerschaft mit den ansässigen Bauern. Diese besondere Beziehung besteht bis heute. So verfügen wir nicht nur über unsere eigene, 1.000 Hektar große Plantage, sondern arbeiten bereits seit mehreren Generationen mit über 200 Familienbetrieben zusammen.

Im Jahr 1890 wurde Geraldo Dannemann zum Bürgermeister von São Félix gewählt und galt schon bald als einer der wichtigsten Industriellen der Region. Für die lokale Gemeinschaft war Dannemann ein Held. Neben der Einführung des ersten Stadtrechts trieb er viele soziale und wirtschaftliche Entwicklungen in der Recôncavo Region voran. Sein Einfluss ist bis heute deutlich sichtbar: So beauftragte er den Bau vieler städtischer Gebäude und auch die Brücke über den Rio Paraguaçu, die São Félix mit der Schwesterstadt Cachoeira verbindet, ist seinem Engagement zu verdanken.

DANNEMANN Tobacco • Excellence • Craft - call to action image

BESICHTIGEN SIE UNSER SPIRITUELLES ZUHAUSE

MEHR ERFAHREN

Von diesen bescheidenen Anfängen hat sich DANNEMANN zu einem berühmten internationalen Unternehmen entwickelt, das seine Cigarren und Cigarillos inzwischen in über 60 Ländern anbietet. Die TERRA DANNEMANN in Brasilien umfasst 2 Standorte innerhalb der Region, die nur 15 Minuten Fahrtzeit voneinander entfernt liegen.

DANNEMANN Tobacco • Excellence • Craft - content image

FAZENDA TERRA DANNEMANN

Der erste unserer Standorte ist die Fazenda TERRA DANNEMANN, unsere 1.000 Hektar große Plantage, auf der unsere Deckblätter heranwachsen, geerntet und zur Reife gelagert werden. Auf der Plantage überwacht ein professionelles Team aus Agronomen das Gedeihen der Setzlinge und arbeitet an der Entwicklung neuer Tabaksorten. Mit Hilfe einer speziellen Wasseraufbereitungsanlage wird hier außerdem das Wasser aus unseren Seen und dem Staudamm gefiltert. Zu guter Letzt ist hier auch ein starkes Team aus 200 lokalen Bauern tätig, die das Land bearbeiten und die Blätter in den Wintermonaten ernten.

DANNEMANN Tobacco • Excellence • Craft - content image

TERRA DANNEMANN, UNSER SPIRITUELLES ZUHAUSE

Unser zweiter Standort ist das Original-Fabrikgebäude am Ufer des Rio Paraguaçu, das bis heute in Betrieb ist. Hier bündeln und rollen unsere erfahrenen Charuteiras unsere legendären DANNEMANN Longfiller-Cigarren noch immer von Hand. Seit vielen Generationen werden dazu ausschließlich die feinsten Deckblätter verwendet. Hier werden die Werte verkörpert, für die das Unternehmen seit seiner Gründung steht:
TOBACCO • EXCELLENCE • CRAFT.

UNSER SÃO FÉLIX

Eine faszinierende Region, voller Leben und & Erinnerungen an den kolonialen Glanz vergangener Tage

Als der Unternehmensgründer Geraldo Dannemann sich 1872 dazu entschloss, im brasilianischen Bundesstaat Bahia eine Zigarrenfabrik zu bauen, wählte er bewusst den Ort São Félix.

Die kleine, direkt an den Ufern des Paraguaçu gelegene Stadt, bot und bietet bis heute zahlreiche Vorteile: So bildet São Félix das Tor zum Recôncavo, einer Region, die seit Jahrhunderten für den Anbau von Tabak berühmt ist. Im Herzen dieser Region befindet sich die Mikroregion Mata Fina. Gegenüber von São Félix, auf der anderen Seite des Flusses, liegt Cachoeira, das für seine ausgezeichnete Infrastruktur bekannt ist. Früher war der Rio Paraguaçu die wichtigste Transportverbindung zur Hauptstadt Salvador, von wo aus die Cigarren und Cigarillos nach Europa verschifft wurden.

Bis heute gilt São Félix als „DANNEMANN CITY“, die Heimat der international renommierten Marke DANNEMANN. Bei einem Besuch können Sie das reiche Erbe des Unternehmens besichtigen: UNSER SPIRITUELLES ZUHAUSE, ein Kulturzentrum und die alte Cigarrenfabrik stehen Besuchern das ganze Jahr über offen. Die historische Cigarrenfabrik wurde in den 1980er-Jahren komplett restauriert und ist eine der größten Touristenattraktionen im gesamten Recôncavo.

Das Rathaus, die Eisenbahnbrücke und zahlreiche Gebäude in São Félix sind weitere Vermächtnisse des Zigarrenpioniers, dessen Unternehmen vom einstigen Kaiser von Brasilien mit dem Titel „Kaiserliche Cigarrenmanufaktur“ ausgezeichnet wurde. Die Einwohner von São Félix sind bis heute sehr stolz auf diese Auszeichnung und den damit verbundenen historischen Besuch von Kaiser Peter II.
DANNEMANN Tobacco • Excellence • Craft - call to action image

Was 1872 begonnen hat, ist auch heute noch sehr lebendig. Im ursprünglichen Fabrikgebäude, das sehr romantisch am Flussufer liegt, werden bis heute Longfiller-Cigarren sorgfältig von erfahrenen Händen gerollt. Das Ergebnis begeistert bis heute Genießer auf der ganzen Welt.